Success Story „Signal Iduna"

Passgenaue Schnittstelle zwischen SAP TRM und dem Front-Office-System PMS

„Die Nutzung des COMPIRICUS Financial Adapter® ermöglicht uns, zeit- und ressourcensparend Frontoffice- und KAG-Daten separater Systeme in unserem SAP-TR-System zusammenzuführen. Die Versorgung des internen und externen Berichtswesens und nachfolgender Controllingsysteme ist somit mit hoher Qualität gesichert.“ (Ralf Wehning, SIGNAL IDUNA Gruppe, Anwendungsentwicklung Vermögens- und Controllingsysteme)

Ausgangslage

Die SIGNAL IDUNA Gruppe benötigte eine Schnittstellenlösung zur Verbindung des Front-Office-Systems PMS mit SAP TRM. Weiterhin die Möglichkeit, alle notwendigen Daten extern verwalteter Fonds in SAP TRM zu importieren.

Herausforderung

Diese komplexen Integrationsszenarien erforderten neben dem Import von Markt-, Stamm- und Transaktionsdaten auch den Export von SAP-Daten. Neben diversen Prüfungen wie die Entscheidung „Anlage, Änderung oder Storno des Geschäfts“ mussten die Daten transformiert und teilweise zwischengespeichert werden, da die liefernden Systeme z.B. Stammdaten bereitstellten, die erst bei der Anlage eines OTC-Geschäfts in SAP TRM benötigt wurden.

Lösung

Bereits im Jahre 2007 haben wir das Schnittstellen-Multitalent COMPIRICUS Financial Adapter® bei der SIGNAL IDUNA zur Realisierung und Verwaltung mehrerer Schnittstellen implementiert. Er ermöglicht seither die Abwicklung unterschiedlicher, z.T. komplexer Integrationsszenarien — korrekt und weitgehend automatisch.

Kundenvorteile

  • Passgenaue Schnittstelle zw. SAP TRM und dem Front-Office-System PMS 
  • Import aller Spezialfondsdaten für das interne und externe Meldewesen 
  • Hohe Stabilität und geringe Wartungsaufwände 
  • Zeit- und Kostenersparnis durch Automatisierung 
  • Framework mit Potenzial für weitere Schnittstellen