Newsletter Dezember 2014

COMPIRICUS Newsletter Ausgabe Dezember 2014

Guten Tag,

das Jahr neigt sich dem Ende zu; viele Ereignisse privater und geschäftlicher Natur rund um den Jahreswechsel halten die meisten von uns beschäftigt, bevor sie zum besinnlichen Teil der Adventszeit übergehen können.

Uns hat in den vergangenen Tagen vor allen Dingen das Thema „Negative Zinsen“ stark beschäftigt. Denn diese erfordern in den meisten Fällen eine Anpassung Ihrer SAP-CML-Landschaft. Lesen Sie mehr hierzu und zu anderen aktuellen Themen in dieser Ausgabe von „You should know!“:

  • Ist Ihr SAP TRM auf den Fall negativer Zinsen vorbereitet?
  • Health Check für SAP TRM und SAP CML
  • Unit Linked Funds
  • Cash Dispositionsmonitor
  • Success Story "Die Stuttgarter"
  • Messen und Veranstaltungen

Viel Spaß beim Lesen!


Ist Ihr SAP TRM auf den Fall negativer Zinsen vorbereitet? - Negative Zinsen haben nun auch die Hypothekenbanken und Darlehensverwalter erreicht.

Wenn auch Sie referenzzinsbasierte Darlehen vergeben, wird es notwendig sein, Ihr SAP CML anzupassen. Die SAP hat hierfür Hinweise ausgeliefert, die aber eventuell nicht ausreichen, Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Haben Sie schon überlegt, wie Sie mit dieser Situation umgehen werden?

  • Inverse Buchung über alternative Bewegungs- / Konditionsarten
  • Untergrenze für Zinsen
  • Behandlung von KEST und Soli

Wenn Sie solche Darlehen vergeben und Beratung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite und unterstützen Sie bei der passenden Umsetzung.


COMPIRICUS Health Check für SAP TRM und SAP CML - Das Fitness-Programm für Ihre SAP-Finanz-Systemlandschaft, mit dem Sie bedeutendes Optimierungspotenzial nutzen können.

COMPIRICUS bietet Ihnen mit dem Health Check an, Ihre eingesetzten SAP-Treasury-Komponenten auf ‚Herz und Nieren‘ auf den Stand der Zeit zu prüfen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Anwendungen, die bereits einige Jahre im Einsatz sind, Verbesserungspotenzial aufweisen. Unser Health-Check-Paket umfasst folgende Komponenten:

  • Interview über Prozesse, abgebildete Produkte und verwendete Komponenten
  • Check der Systemperformance
  • Check der ein- und ausgehenden Schnittstellen
  • (Zahlungsein- und -ausgangsverarbeitung, Stammdaten, BW etc.)
  • Check der eingesetzten Standardfunktionalitäten
  • Check des Reportings

Weitere Informationen


COMPIRICUS Unit Linked Funds - Lösung für Versicherungen zum automatisierten und effizienten Handeln von Fondsanteilen mit SAP TRM

Ressourcen schonen

Als Manager in Ihrem Versicherungsunternehmen möchten Sie die Anteile Ihrer fondsgebundenen Produkte so handeln und verwalten können, dass alle Ressourcen möglichst effizient eingesetzt, sogar geschont werden?

Manuelle Prozesse auf ein Minimum reduzieren

Dabei soll sichergestellt sein, dass - durch Schwankungen zwischen Soll- und Ist-Bestand in den Fonds - fehlende Anteile entweder gekauft oder vorhandene Anteile verkauft und die Orders abschließend abgerechnet werden und das bei minimalem Aufwand für Sie und Ihre Mitarbeiter?


COMPIRICUS Cash Dispositionsmonitor - Modernes Dispo-Management in Ihrer SAP Finanz- und Treasury-Umgebung

Sie wollen...

  • ... in Ihrer Unternehmensgruppe ein modernes Cash-Dispositionsmanagement etablieren, das in Echtzeit und unternehmensweit die termingerechte Abwicklung Ihrer Kapital- und Zahlungsverkehrsströme aus Ihrem Treasury- oder Asset-Management überwacht?
  • ... die Prognosegenauigkeit der Planung wesentlicher Zahlungseingänge steigern?
  • ... die Belastung Ihrer Konten bei Zahlungsausgängen senken?
  • ... optimales Monitoring des internationalen Zahlungsverkehrs?
  • ... ein Reporting-Tool, das die Steuerung Ihrer unternehmensweiten Zahlungsströme ermöglicht?
  • ... ein effizientes Dispositionsmanagement durch automatisierte Prozesse?
  • ... last but not least bei alledem auch noch Kosten sparen?

Weitere Informationen


COMPIRICUS FinfraG-Lösung mit SAP TRM - Bestens vorbereitet auf die Konsequenzen des Finanzinfrastrukturgesetzes

Im Zuge der Umsetzung der beim G20-Gipfel im Jahre 2009 in Pittsburgh übernommenen Verpflichtungen will die Schweiz mit dem FinfraG die Regulierung der Finanzmarktinfrastrukturen und des Handels mit Derivaten an die Entwicklungen des Marktes und an internationale Vorgaben anpassen. Das heisst für Schweizer Unternehmen...

Weitere Informationen


COMPIRICUS Success Story "Die Stuttgarter" - Realisierung der Abbildung von Immobilien im BaFin-Meldewesen FS-SR-DE für Die Stuttgarter

„COMPIRICUS hat die Immobilien der Anlagenbuchhaltung FI-AA in das Meldewesenmodul FS-SR-DE integriert. Damit haben wir die Voraussetzungen geschaffen, die aufsichtsrechtlichen Meldeanforderungen an die Kapitalanlagen effektiv aus einer Quelle zu erstellen.“ (Stuttgarter Lebensversicherung a.G.)

Weitere Informationen


COMPIRICUS Messen und Veranstaltungen

Natürlich finden Sie uns auf wichtigen Messen und Veranstaltugen der Branche. Wenn Sie Zeit und Lust haben - einfach mal reinschauen

  • 24. - 25. Februar 2015: DSAG Technologietage, CC Rosengarten Mannheim