Newsletter März 2017

COMPIRICUS Newsletter Ausgabe März 2017

Guten Tag,

„Je edler und vollkommener eine Sache ist, desto später und langsamer gelangt sie zur Reife.“Als wir dieses Zitat von Schopenhauer lasen, kam uns unweigerlich die Assoziation zum heutigen SAP Treasury/Financial Asset Management Modul, dessen Vorläufer (Projekttitel DARWIN) vor 25 Jahren aus der Taufe gehoben wurde. Mehrere der damaligen Entwicklungsprojekt-Teammitglieder aus den ersten Tagen arbeiten heute bei COMPIRICUS.

Wie “DARWIN” zur “Reife gelangte und welches Angebot das mittlerweile 45köpfige COMPIRICUS-Team hat, um Ihnen den Arbeitsalltag komfortabler zu machen, lesen Sie in diesem Newsletter. 

 


Schnittstellenpaket erweitert: BELLIN Connector Suite für SAP 

 

Sie nutzen BELLIN tm5 für Ihr Treasury-Management, in anderen Unternehmensbereichen aber SAP? Sie möchten ein „Straight-through Processing“ der Datenflüsse im Finanzbereich, so dass eine nahtlose Integration von tm5 in die jeweilige SAP-Landschaft möglich ist? In enger Kooperation mit den Kollegen von Bellin haben wir hierfür die  “BELLIN Connector Suite“ entwickelt, die folgende Schnittstellen enthält:

  • BELLIN FIA Connector
  • BELLIN LMCash Connector
  • BELLIN LMPlanning Connector

Happy Birthday SAP Treasury/Asset Management Modul! 

Vor genau 25 Jahren machten Experten sich im Februar 1992 - ein halbes Jahr vor der Markteinführung von R/3 - ambitioniert an die Entwicklung einer integrierten Vermögensverwaltungsplattform für Versicherungsunternehmen. Daraus wurde die allererste Branchenlösung von SAP mit dem Namen Industry Solutions Insurance System (Projekttitel DARWIN).

Mehr über die Entstehungsgeschichte lesen Sie hier


Auszeichnung für COMPIRICUS

Das amerikanische “CIO Banking Outlook Magazine” zeichnete COMPIRICUS jüngst als einen der “TOP 10 Treasury Management Solution Providers 2017” aus. In der Januar-Ausgabe präsentiert das Magazin die Top-10-Anbieter für Treasury-Management-Lösungen. Ein namhaftes Gremium, bestehend aus CFOs, CEOs, CIOs, VCs, Analysten, inklusive der Banking CIO Outlook’s Redaktion hat verschiedene TMS-Anbieter bewertet und diejenigen in die engere Auswahl genommen, die den Anforderungen der Branche in besonderem Maße gewachsen sind.

Weiter Lesen


Weitere wichtige Schnittstellen für SAP TRM

Die COMPIRICUS AG hat im Bereich SAP TRM und SAP CML bereits über 150 Schnittstellen realisiert - drei der fünf größten europäischen Versicherungen setzen diese. Im folgenden sehen Sie unser Schnittstellenangebot.