Newsletter Februar 2018

COMPIRICUS Newsletter Ausgabe Februar 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Treasury- oder Kapitalanlagemanager/in stehen Sie laufend neuen Herausforderungen gegenüber: Seien es aufsichtsrechtliche Neuerungen, das Ziel, Finanzrisiken zu minimieren, oder der Wunsch, wichtige Daten stets im Blick zu haben. Wir – als Experten für Treasury-, Asset- und Risikomanagement – sind stets bemüht, Beratungsleistungen, Lösungen und Add-ons zu bieten, mit denen Sie Ihren Arbeitsalltag nicht nur äußerst effizient, sondern zugleich auch komfortabel gestalten können.


In dieser Newsletter-Ausgabe lesen Sie, wie Sie

  • unsere neue Web-App allzeit über den Status Ihrer SAP-TRM-Importe informiert
  • mit unserem Market-Risk-Analyzer-MBS-Tool Ihr Finanzrisiko weiter minimieren können
  • unsere Unterstützung bei der Adaption Ihrer SAP-Meldewesen-Systemlandschaft nutzen können.

 


Neuerungen im Versicherungsmeldewesen: Ist Ihr SAP-System up to date?  

Die jüngsten Änderungen im aufsichtsrechtlichen Meldewesen bedeuten für deutsche Versicherer zum Teil umfangreiche Änderungen in ihren Meldewesenprozessen und -systemen:

  • Im Dezember 2017 ist die Sammelverfügung zu Berichtspflichten über die Zeitwerte, stillen Reserven und stillen Lasten der Vermögensanlagen sowie die unterjährige Bedeckung der zu schätzenden versicherungstechnischen Passiva veröffentlicht worden. Die Einreichung der neuen Nachweisungen 674 und 675 muss erstmalig zum Stichtag 30. September 2018 erfolgen. 
  • Am 1. Januar 2018 traten die gesetzlichen Änderungen nach BaFin-Rundschreiben R6/2017 und R7/2016 in Kraft. Die entsprechenden Anpassungen des SAP FS-SR-DE Moduls stehen zur Verfügung.
  • Im Laufe des Jahres werden entsprechende Erweiterungen für die NW674 und 675 ausgeliefert.

Als langjähriger SAP-Entwicklungspartner unterstützen wir Sie bei Installation und Anpassung. Unsere Meldewesen-Experten beraten Sie gern:
 
+49 211 64949-300 oder sap-meldewesen@compiricus.de


Finanzrisiko minimieren durch korrekte Prognosen mit unserer Lösung für den SAP Market Risk Analyzer

Für die MBS-Verwaltung mit dem SAP Market Risk Analyzer gibt es nun ein Tool, mit dem sie genauere Kennzahlen – weit über den Standard hinaus – berechnen können. Die Risikomanagement-Spezialisten der COMPIRICUS AG haben eine Lösung entwickelt, die folgende MBS/ABS/Callable-Analysen auf Basis eines gegebenen optionsbereinigten Spreads (OAS) ermöglicht:

  • Weighted Average Life
  • Option Adjusted Yield
  • Option Adjusted Duration
  • Option Adjusted Convexity

 

Erfahren Sie Näheres über unsere Lösung, die einen weiteren Beitrag zur Senkung Ihres Finanzrisikos leisten wird.
 
Mehr lesen


NEU: Web-App hält Sie allzeit über den Status Ihrer SAP-TRM-Importe auf dem Laufenden 

Unsere neu entwickelte UI5-Web-App für den COMPIRICUS Financial Adapter® ermöglicht Ihnen ein orts- und plattformunabhängiges Monitoring Ihrer SAP-TRM-Daten-Importe:

  • Echtzeit-Fehleranalyse und Drill-Down in einer modernen Oberfläche
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung – beginnt mit Ihrem SAP On-Premise und endet mit dem mobilen Gerät
  • Keine Speicherung von Daten in der Cloud oder auf mobilen Geräten
  • State of the Art UI Design durch SAPUI5 auf der SAP Cloud Platform oder SAP HANA
  • Fiori Launchpad ready

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Data-Management-Experten beraten Sie gern:
 
+49 211 64949-300 oder Jens.Zschuppe@compiricus.de


Sehen wir uns?

COMPIRICUS ist regelmäßig auf nationalen und internationalen Messen vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns persönlich zu treffen.

  • 22.–23.03.2018
    Arbeitstreffen der User Group „Kapitalanlagemanagement", Versicherungsforen Leipzig GmbH
  • 24.–25.04.2018
    SAP-Forum für Finanzmanagement im Kap Europa in Frankfurt/ Main
  • 25.–27.04.2018
    SLG Finanzsymposium in Mannheim
  • 03.–06.06.2018
    IASA 2018 im Gaylord Opryland Convention Center in Nashville, Tennessee
  • 19.–20.06.2018
    Messekongress „Finanzen & Risikomanagement" im Salle de Pologne in Leipzig