Corporate Social Responsibility bei COMPIRICUS

An morgen denken. Verantwortung übernehmen.

Nachhaltigkeit ist für uns bei COMPIRICUS integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Unser Verständnis von Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortlichkeit resultiert aus unserer Vision, mit den klügsten Köpfen nur die besten Lösungen zu schaffen. Wir leben diese Vision, indem wir all unser Tun am COMPIRICUS-Wertekanon orientieren.

Einer dieser fünf Werte lautet "Verantwortung übernehmen". In diesem Sinne sind wir uns unserer ökonomischen, sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst und orientieren unser tägliches Handeln hieran.

Unser ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Beitrag

  • Sauberer Strom
    Die für unsere Büroräume benötigte Energie beziehen wir vom Versorgungsunternehmen LichtBlick - Generation reine Energie. Damit möchten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende leisten. Denn bei LichtBlick erhalten wir ausschließlich 100% Ökostrom aus deutscher Wasserkraft. 
     
  • Klimafreundliche Flotte
    Unsere Dienstwagenrichtlinie der Zukunft sieht vor, dass neue PKW für unsere Mitarbeiter unter dem Aspekt des Klimaschutzes mit Hybrid- , Wasserstoff- oder Elektroantrieb ausgestattet sind.
     
  • Umweltfreundliche Dienstreisen
    Zur Erbringung unserer Dienstleistungen ist ein reger Austausch mit unseren Kunden unerlässlich. Dass dieser nicht zwangsläufig mit einer Reise von einem Ort zum anderen verbunden sein muss, haben uns die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit gelehrt. Virtuelle Konferenzen als umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative zur Geschäftsreise sind mittlerweile zur Selbstverständlichkeit in unserem Arbeitsalltag geworden. So soll es bleiben. Sollten Reisen, weil z.B. ein Kundenprojekt dies zwingend erforderlich macht, nötig sein, erhalten unsere Mitarbeiter dafür eine BahnCard 100 oder 50. Ist Fliegen unumgänglich, nehmen wir entsprechende Co2-Kompensationen vor.
     
  • Langlebige Elektrogeräte
    Beim Erwerb von Hardware wie Smartphones, Laptops und PCs achten wir auf Langlebigkeit. Wir tauschen diese nur noch nach Bedarf (Defekt der Geräte, Nutzung der Software nicht mehr möglich) aus.
     
  • Ökologische Suchmaschine
    Zur Internetrecherche wollen wir vermehrt die Suchmaschine der Ecosia GmbH nutzen, die ihre Gewinne zur Pflanzung von Bäumen verwendet.
     
  • Obstbäume für Afrika
    Für die Versorgung unserer Mitarbeiter mit gesunden Vitaminen aus qualitativ hochwertigem Obst kooperieren wir mit dem Lieferservice Fruitful Office, der im Rahmen des Projektes "Planting Fruit Trees in Africa" für jeden an uns gelieferten Obstkorb einen Baum in Afrika pflanzt.
     
  • Mitmenschliches Engagement
    Wir sind uns des Umstands bewusst, dass nicht alle Menschen auf dieser Welt das große Glück haben, unter so friedlichen, sicheren und wohlhabenden Bedingungen leben zu dürfen, wie sie uns selbstverständlich erscheinen. Aus diesem Grund haben wir  „COMPIRICUS Charity“ ins Leben gerufen. Wir verzichten bewusst auf materielle Präsente z.B. zu Weihnachten oder Ostern und verschenken Spendengutscheine, deren Gegenwert auf unserem COMPIRICUS-Charity-Portal verschiedenen Wohltätigkeitsprojekten zugewendet werden kann.
     
  • Wohlbefinden unserer Mitarbeiter
    Vor allem die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehen wir als Teil der unternehmerischen Verantwortung. Deshalb bieten wir eine Reihe von Vorteilen und nicht zuletzt ein umfassendes Wohlfühlpaket.

Feedback?

Den Transformationsprozess in Richtung Nachhaltigkeit sehen wir insbesondere mit Blick auf unseren Wert "In Bewegung bleiben" als Kontinuum und stehen weiteren Veränderungen stets offen gegenüber. Gern sind wir aufgeschlossen für Anregungen und Vorschläge zur Unterstützung unseres Wandlungsprozesses. Unser Nachhaltigkeitsbeauftragter Marco Berndt freut sich auf Feedback. Einfach per Mail an marco.berndt@compiricus.de.