Darlehensverwaltung mit SAP CML (SAP Consumer and Mortgage Loans)

Nutzen Sie mehr als 20 Jahre SAP-Implementierungs-Know-how zu Ihrem Vorteil

Ihre Passgenaue Systemlandschaft zur Darlehenswerwaltung mit SAP CML

Die COMPIRICUS AG unterstützt Sie bei der Implementierung der SAP-Financial-Asset-Management (FAM)-Komponenten

  • SAP Consumer and Mortgage Loans (SAP CML) wie auch 
  • SAP Treasury and Risk Management (SAP TRM).

Mit der Integration der Darlehensverwaltung in das SAP-Treasury werden auch die Wirkungen der Darlehen auf die Liquidität oder das Zinsrisiko unmittelbar messbar. Übergreifende Konzepte wie die SAP-Geschäftspartnerverwaltung oder das Informationssystem gewährleisten zudem eine umfassende Sicht auf die Geschäftsbeziehungen mit ihrem Darlehenspartner.

Umfassendes Darlehensmanagement

SAP CML bietet Ihnen die Möglichkeit eines umfassenden Darlehensmanagements mit den Schwerpunkten

  • Hypothekendarlehen
  • Schuldscheindarlehen
  • Policendarlehen
  • allg. Darlehen (zur Verwaltung sonstiger Darlehen)
  • Konsumentenkredite
  • Ratendarlehen

Unser Angebot

Als SAP-Implementierungs- und Entwicklungspartner kennen wir die Financial Asset Management Komponenten SAP CML sowie SAP TRM (Treasury and Risk Management) von der ersten „Line of Code“ und begleiten seit über 20 Jahren erfolgreich namhafte Unternehmen bei Konzeption, Implementierung und Customizing. 

Nutzen Sie diese Erfahrung zu Ihrem Vorteil bei der ganzheitlichen Abbildung aller üblichen Finanzgeschäfte, Kapitalanlagen und Finanzierungsgeschäfte in SAP TRM und SAP CML 

  • Prozessdefinitionen und Prozessanpassungen 
  • Anbindung der zu buchenden Geschäftsvorfälle an mehrere parallele Rechnungslegungen 
  • externes und internes Reporting, sowie Anbindung an Data-Warehouse-Lösungen 
  • Migration und/oder Zusammenführung von Alt- und Ist-Daten

Integration Ihres Asset-Managements in interne und externe Prozessketten

  • Integration von SAP-TRM- und SAP-CML-Stamm- und Markdaten mit vorgelagerten internen Systemen oder zu Markdaten-Providern durch Direktanbindung, via Adapter oder SWIFT 
  • Anbindung der SAP-TRM- und SAP-CML-Geschäftsdaten von und zu Handels- und/oder Korrespondenzsystemen: intern/Web/SWIFT-Netz 
  • Unterstützung bei der Implementierung von Speziallösungen und kundenspezifischen Anpassungen an die evaluierten Anforderungen

Zusätzliches Angebot

Zur Vollendung Ihrer erfolgreichen CML-Implementierung bieten wir Ihnen folgende Lösungen an:

  • Integration mit externen Adressdatenbanken 
  • Anbindung der Korrespondenz an Dokumenten- und Archivierungssysteme 
  • Migrationsunterstützung sowohl für Geschäftspartner, Stammdaten, Sicherheiten, Bewegungen als auch für Meldewesendaten.

Auf den Punkt gebracht - Vorteile eines SAP S/4 HANA-CML-Systems „by COMPIRICUS“:

  • Umfassende Analysen Ihrer Finanzströme
  • Informationen in Echtzeit für schnelles Handeln und hoher Transparenz
  • Deutliche Produktivitätssteigerung durch vollautomatisierte Prozesse
  • Hohe Performance durch eine S/4 HANA In-Memory-Datenbank
  • Reduzierung von Schnittstellen durch nahtlose Integration in Ihre SAP Landschaft

Zu unseren Success Stories