Bewerbungsprozess

So steigen Sie bei uns ein

Überzeugt? Dann bewerben Sie sich!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – entweder als Antwort auf eine unserer Ausschreibungen, oder über den Initiativ-Bewerbungs-Button innerhalb unseres Stellenmarktes. Wir entscheiden dann kurzfristig, ob Ihr Lebenslauf und Ihre Qualifikationen sich mit unserem Anforderungsprofil decken.

Sollte dies der Fall sein, melden wir uns (in der Regel per E-Mail) bei Ihnen und laden Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Hierbei sind wir stets bestrebt, das Gespräch so zu gestalten, dass lediglich ein Termin notwendig ist, um eine endgültige Entscheidung über Ihre Bewerbung zu fällen. Dies bedeutet für Sie:

  • An dem Vorstellungsgespräch nehmen sowohl ein Vertreter aus der Personalabteilung, als auch Ihr zukünftiger Vorgesetzter aus dem Fachbereich teil. Ggf. kommen noch weitere Interviewer hinzu.
  • In der Regel besteht ein Bewerbungsgespräch mit uns aus zwei Teilen: Zunächst wird ein klassisches Bewerbungsgespräch geführt, im zweiten Teil erwartet Sie eine praktische Aufgabe, anhand derer wir die methodische Herangehensweise sowie – soweit aufgrund Ihrer Karrierestufe bereits vorhanden – fachliche Skills testen.

Sollte es nicht möglich sein, kurzfristig ein persönliches Vorstellungsgespräch zu arrangieren (etwa, weil Sie bereits berufserfahren sind und die meiste Zeit auf Kundenprojekten verbringen), so besteht auch die Möglichkeit, ein kurzfristiges Telefoninterview zu führen, um vorweg die grundsätzlichen Eckpfeiler und gegenseitigen Erwartungshaltungen zu klären und einen ersten persönlichen Eindruck voneinander zu gewinnen. Ein persönlicher Vorstellungstermin wird nachfolgend vereinbart.